StEB Wiesbaden – „Eltern fragen nach… bei Kultusminister Lorz“ am 12.06.2020

Der Stadtelternbeirat Wiesbaden informiert über folgende interessante Veranstaltung:

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Eltern,liebe Schulpolitik-Interessierte,

Schulschließungen, Schulöffnungen und Homeschooling: Wir Eltern stehen in Corona-Zeiten in vorderster Reihe – aber warum werden wir eigentlich in keine Entscheidung zum Thema Schule eingebunden?
Mit dieser und weiteren Fragen werden wir den hessischen Kultusminister, Prof. Dr. Alexander Lorz, in einer digitalen Diskussionsrunde konfrontieren. Auch Sie sind gefragt – seien Sie dabei und diskutieren Sie mit bei „Eltern fragen nach…“:
Digitale Diskussionsrunde am 12. Juni um 18:30 Uhr, Einwahl ab 18:20 Uhr möglich Videokonferenz: https://us02web.zoom.us/j/81884136936
Einwahl über das Telefon: 069 7104-9922,
Webinar ID: 818 8413 6936

Fragen können vor und während der Veranstaltung ab dem 10. Juni 2020 gestellt werden: www.slido.com,
event-code: Eltern

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie im Anhang. 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion!

Leiten Sie diese Einladung gerne auch an andere Interessierte weiter.
– Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt- und Kreiselternbeiräte Frankfurt, Hochtaunuskreis, Wiesbaden und Offenbach –

Eine Antwort auf „StEB Wiesbaden – „Eltern fragen nach… bei Kultusminister Lorz“ am 12.06.2020“

  1. Seit der Coronakrise wurde noch kein Wort über Förderschulen gesprochen. Die Kinder die am meisten Förderung brauchen werden totgeschwiegen, das ist unendlich traurig. Kitas, Schulen, Schwimmbäder öffnen aber immer noch stillschweigen über Sonderschulen. Das empfinde ich als Diskriminierung dieser Menschen. Man könnte Betreuung mit in die Klassen geben die mit dem Kind Händewaschen gehen. In diesen Klassen sind 6- 8 Kinder da müsste es doch möglich sein die Förderung fort zu führen.
    Meine Bitte an Sie, nehmen Sie sich diesen Kindern an.
    Danke von einer sehr besorgten Mutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.