Schulsozialarbeit WLS: Büro ist weiterhin besetzt und Umfrage der Uni Frankfurt

Das Team der Schulsozialarbeit an der WLS ist auch weiterhin für die Schüler/innen und Eltern da.

Das Büro ist weiterhin besetzt und man kann gerne Kontakt zur Schulsozialarbeit aufnehmen, um in irgendeiner Weise irgendwo Unterstützung zu erhalten.
Auch mit den Lehrern gibt es einen engen Austausch.

Anbei auch eine unterstützenswerte Umfrage, welche die Schulsozialarbeit erreicht hat:

Liebe KollegInnen,

am Wochenende habe ich von Frau Prof. Dr. Andresen von der Uni Frankfurt, die ich sehr schätze, eine Befragung von Eltern mit Kindern (u15) sowie Jugendlichen ab 15 Jahren bekommen, die mir Unterstützens wert erscheint;
ich fände es gut, wenn Ihr diese mail – sofern mail-Adressen vorhanden – an Eure Eltern und Jugendlichen weitergeben könntet. Die Befragung ist noch bis Mitte Mai freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.