StEB Wiesbaden – Offener Brief an Kultusminister Lorz

Gemeinsam mit dem Stadtelternbeirat (StEB) Frankfurt hat der Stadtelternbeirat (StEB) Wiesbaden einen Offenen Brief an den Kultusminister verfasst.
Darin sind viele Probleme und Fragen aufgeführt.

Gleichzeitig ist der StEB Wiesbaden in intensivem Kontakt mit dem Landeselternbeirat, der seinen Teil dazu beiträgt, alle landespolitischen Fragen direkt in der dortige Task-Force anzubringen, Vorschläge zu machen und auf Lösungen hinzuwirken.
Alle Kreis- und Stadtelternbeiräte beklagen die mangelhafte Kommunikation vom Kultusministerium Richtung Schulen.
Das betrifft sowohl die Dauer, bis Schreiben dort eintreffen, als auch das fehlen wirklich wichtiger grundsätzlicher Festlegungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.