Wiesbadener Kurier – 17.09.2019: „Ein Umdenken in Richtung Schulbau“

Ein Zeitungsartikel des Wiesbadener Kurier über die Ortsbeiratssitzungen in Kostheim, Kastel und Amöneburg.

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/stadtteile-wiesbaden/kastel/ein-umdenken-in-richtung-schulbau_20449076

In Kostheim schaut es positiv für die Leuschnerschule aus: über drei Millionen für die Sanierung und die Erweiterung von Küche und Mensa. Weniger schmecken dürfte der Gesamtschule die schulpolitische Ausrichtung der Stadt. Eine Wiedereröffnung der gymnasialen Oberstufe ist nicht vorgesehen. Ihr Abitur sollen Leuschnerschüler zukünftig nicht mehr in ihrer Schule, sondern an einem neuen Gymnasium im Kastel-Housing-Viertel erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.