Pressemitteilung Juni 2019: Bündnis Gesamtschulen

Pressemitteilung des neu gegründeten „Bündnis Gesamtschulen“ vom 10.06.2019.

In Wiesbaden sorgen sich Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen um die Rolle und Position der Gesamtschulen. Anlass dazu sind Signale aus der städtischen Schulpolitik – insbesondere seitens der regierenden Koalition. Die Unruhe ist inzwischen so groß, dass sich seit mehreren Wochen ein stadtweites Bündnis aus Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen formiert.

In einer Pressemitteilung veröffentlicht das Bündnis eine für die Gesamtschulen wichtige Forderung:
Jeder Euro, der in ein Gymnasium fließt, muss ebenso in eine Gesamtschule gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.