Nachgefragt: November-Neuigkeiten von Schule und Schulleitung

Der November hat uns nicht nur den Herbst (endgültig) beschert, auch in der WLS gibt es in diesem Monat wieder einiges zu Berichten.

Die Themen:
Schulsanierung, Fahrräder, Sportklasse, Lernwerkstatt und Pausenverkauf

Schulsanierung

Mensa Ausbau
– „Neue“ Mensa soll Ende 2020 fertig sein
– Ausbau läuft während des laufenden Betriebes
– Osterferien 2019 soll begonnen werden

Pavillon
– Ab der Woche des 19.11.2018 liegen die Ergebnisse der Kernbohrung vor. Dann entscheidet sich: Sanierung oder Neubau
– Gremium aus Eltern, Lehrern und Schülern können mit planen, d.h. gemeinsame Ideen entwerfen, wie der neue Lernbereich aussehen soll.
 – Ziel: Bauarbeiten sollen zur Anmeldezeit für das Schuljahr 2019/20 beginnen.

Fahrräder

Bike Pool
– Für die siebte Klasse wird ein Bike-Pool aufgebaut.
– Erste Räder (Mountain Bikes) werden von der AOK gestellt (vielen Dank!)
– Mountainbiking soll fester Baustein des Sportunterrichts werden

Überdachte Fahrradständer
Ein Antrag auf Genehmigung und Bau überdachter Fahrradständer ist gestellt. Somit sollen zukünftig die Räder der Schüler/innen im Trockenen stehen können. 

Sportklassen bei der WLS

Jetzige Klassen
Eine der jetzigen 6. Klassenstufe wird in der 7. Klasse zur ersten WLS Sportklasse.
Diese Sportklasse wird modulartig aufgebaut und erhält 2 Std. zusätzlich Sport am Nachmittag.

Zukünftige Klassen
Ab der nächsten 5. (jetzige 4.) Klassenjahrgangsstufe erhält jeder Jahrgang eine reine Sportklasse.
Für diese richtige Sportklasse wird es ein Bewerbungsverfahren geben.
Die zukünftige Sportklasse wird 6 Stunden Sport pro Woche erhalten.

Lernwerkstatt in Klassenstufe 8

-Berufe sollen kennengelernt und vermittelt werden
– 10 (Lern)Werkstätten stehen zur Verfügung, z.B. Metall, Holz,IT-Bürokommunikation, Friseur etc.

Pausenverkauf von Schüler/innen für Schüler/innen

Die 8. Klassenstufe bietet jeden Mittwoch in der 2. Pause in einem eigenen Pausenverkaufsstand leckere und gesunde Speisen an.
Geplant ist zudem die Teilnahme an einem Mainzer Volksbank Projekt: Eine Schülerfirma gründen! 
Die MVB unterstützt dies mit 1000 – 1500 € und weiteren Angeboten, darunter eine kostenlose Buchhaltungsschulung.
Vielen Dank an dieser Stelle an die MVB!

Weitere interne Informationen finden Sie im Moodle der Schule: https://mo6017.schule.hessen.de/course/view.php?id=113

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.