Elternbrief des Kultusministers zum Schuljahr 2020/21

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,

anders als in den vergangenen Jahren möchte ich die Eltern in diesem Jahr mit einem „digitalen Elternbrief“ über die wichtigsten organisatorischen Punkte zum Schuljahresbeginn informieren und Schwerpunkte in der hessischen Schulpolitik vorstellen. Dies bedeutet auch, dass die gewohnte Verteilung über die „Ranzenpost“ nicht mehr notwendig ist.

Neben dem Elternbrief sind dieser E-Mail zudem Hinweise zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen beigefügt.

Ich bitte Sie herzlich, diese Schreiben unmittelbar an alle Eltern bzw. die Elternvertretungen an Ihren Schulen weiterzuleiten.  

Der Elternbrief wird noch in dieser Woche auch in leichter Sprache auf den Internetseiten des Hessischen Kultusministeriums unter www.kultusministerium.hessen.de zur Verfügung stehen.

Ich danke Ihnen und verbleibe mit den besten Grüßen und dem Wunsch an Sie alle:

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Prof. Dr. R. Alexander Lorz

StEB Wiesbaden – Rahmenbedingungen für den Schuljahresstart 2020/2021

 Eine Information des Stadt Elternbeirats Wiesbaden über die Rahmenbedingungen für den Schuljahresstart.

Liebe Eltern,

der Start des neuen Schuljahres steht bevor, und selten haben sich die SchülerInnen und Eltern so darauf gefreut.
Trotz des erklärten Zieles, zum Regelbetrieb an Schulen zurückzukehren, werden Schulen sich auf die Situation vorbereiten müssen, aufgrund des Infektionsgeschehens wieder ganz oder teilweise zum  Homeschooling überzugehen. Vor allen steht die Aufgabe, die Abläufe in und um die Schulen immer wieder flexibel anzupassen unter der Maßgabe, allen SchülerInnen das Lernen zu ermöglichen.

Als Stadtelternbeirat möchten wir Sie dazu ermutigen, sich in diesen Prozess einzubringen. Insbes. die Schulelternbeiratsvorstände und die Mitglieder der Schulkonferenz haben im Sinne des hessischen Schulgesetzes ein Mitspracherecht bei vielen Aspekten der Gestaltung des Schulbetriebs. Die Zusammenarbeit gerade in Ausnahmesituationen stärkt die Schulgemeinde und führt zu Lösungen von hoher Akzeptanz. 

Wir haben versucht, unsere Website www.steb-wiesbaden.de aktuell zu halten, um Sie mit den  Neuregelungen für das Schuljahr 2020/2021 zu ‚versorgen‘. Gerne weisen wir Sie in diesem Zusammenhang auch auf die Website des Landeselternbeirates hin  https://leb-hessen.de/news/news-ansicht/news/dokumente-und-links-zu-covid-19-an-schulen/ , die stets interessante Infos enthält.

„StEB Wiesbaden – Rahmenbedingungen für den Schuljahresstart 2020/2021“ weiterlesen

StEB Wiesbaden – Ergebnisse der Online-Elternumfrage zum Homeschooling

Der Stadtelternbeirat informiert:

Der Stadtelternbeirat Wiesbaden und die GEW Wiesbaden-Rheingau haben gemeinsam eine Pressemitteilung zum Thema ‚Homeschooling‘ und ‚Blended Learning‘ verfasst.
Gemeinsam, denn nicht nur SchülerInnen und Eltern sondern auch Lehrer und Lehrerinnen kämpfen sich seit Wochen durch die von COVID19 verursachte Krisensituation.

Unter dem Motto „Wir müssen raus aus dem ‚Notfallmodus‘!“ haben wir unsere Forderungen nach Verbesserungen zusammengefasst, über die auch der Kurier in seiner heutigen Ausgabe auszugsweise informiert hat:
https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/wiesbadener-stadtelternbeirat-will-raus-aus-dem-notfallmodus_21777340

„StEB Wiesbaden – Ergebnisse der Online-Elternumfrage zum Homeschooling“ weiterlesen

IHK Wiesbaden: Wichtige Information zur Berufsorientierung in Corona-Zeiten

Die IHK Wiesbaden informiert:

In der Anlage senden wir Ihnen eine Information für Eltern der Abschlussklassen in den weiterführenden Schulen. Berufsorientierung findet in Corona-Zeiten praktisch nicht mehr statt.
Dennoch gibt es viele freie Ausbildungsplätze und Unternehmen, die auch in diesen Zeiten junge Nachwuchskräfte einstellen möchten.
Wir möchten mit unseren Informationen den Eltern helfen, die mit Ihren Kindern nach Alternativen zu Studium und weiteren Schulbesuch suchen.

StEB Wiesbaden – „Eltern fragen nach… bei Kultusminister Lorz“ am 12.06.2020

Der Stadtelternbeirat Wiesbaden informiert über folgende interessante Veranstaltung:

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Eltern,liebe Schulpolitik-Interessierte,

Schulschließungen, Schulöffnungen und Homeschooling: Wir Eltern stehen in Corona-Zeiten in vorderster Reihe – aber warum werden wir eigentlich in keine Entscheidung zum Thema Schule eingebunden?
Mit dieser und weiteren Fragen werden wir den hessischen Kultusminister, Prof. Dr. Alexander Lorz, in einer digitalen Diskussionsrunde konfrontieren. Auch Sie sind gefragt – seien Sie dabei und diskutieren Sie mit bei „Eltern fragen nach…“:
Digitale Diskussionsrunde am 12. Juni um 18:30 Uhr, Einwahl ab 18:20 Uhr möglich Videokonferenz: https://us02web.zoom.us/j/81884136936
Einwahl über das Telefon: 069 7104-9922,
Webinar ID: 818 8413 6936

Fragen können vor und während der Veranstaltung ab dem 10. Juni 2020 gestellt werden: www.slido.com,
event-code: Eltern

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie im Anhang. 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion!

Leiten Sie diese Einladung gerne auch an andere Interessierte weiter.
– Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt- und Kreiselternbeiräte Frankfurt, Hochtaunuskreis, Wiesbaden und Offenbach –

Ab 18.Mai öffnet die WLS für die Jahrgänge 5 bis 8 nach einem speziellen Stundenplan!

Weitere Informationen siehe WLS Schulwebseite: „Unterrichtsplan ab 18.Mai“ und „Erläuterungen zum Plan ab 18.05.20„.

Gleichzeitig endet der Unterricht für die Klassen 9 und 10, der bisher in speziellen Zeiträumen angeboten wurde.
Die Abschlussprüfungen für die Klassen 9 und 10 finden am 25.05., 27.05. und 29.05. statt.
Informationen zu den Prüfungsräumen und Zeiten erhalten die Schüler/innen im Unterricht in dieser Woche.

Weitere Dokumente bzgl. des (Präsenz)-Unterrichts bis zu den Sommerferien findet man auf der Webseite der WLS unter Aktuelles.


Anbei eine Auswahl der wichtigsten Informationen: