Ab 18.Mai öffnet die WLS für die Jahrgänge 5 bis 8 nach einem speziellen Stundenplan!

Weitere Informationen siehe WLS Schulwebseite: „Unterrichtsplan ab 18.Mai“ und „Erläuterungen zum Plan ab 18.05.20„.

Gleichzeitig endet der Unterricht für die Klassen 9 und 10, der bisher in speziellen Zeiträumen angeboten wurde.
Die Abschlussprüfungen für die Klassen 9 und 10 finden am 25.05., 27.05. und 29.05. statt.
Informationen zu den Prüfungsräumen und Zeiten erhalten die Schüler/innen im Unterricht in dieser Woche.

Weitere Dokumente bzgl. des (Präsenz)-Unterrichts bis zu den Sommerferien findet man auf der Webseite der WLS unter Aktuelles.


Anbei eine Auswahl der wichtigsten Informationen:

StEB Wiesbaden: Aktuelle Informationen bzgl. Wiederaufnahme des Unterrichts

Der Stadtelternbeirat meldet:

Wegen der nun ständig neu eintreffenden Informationen veröffentlichen wir auf unserer Homepage alle offiziellen Unterlagen im Zusammenhang mit der Wiederaufnahme der Unterrichtes, also von den Schulämtern und aus dem Kultusministerium.

Die Seite wird bei Bedarf aktualisiert.

http://www.steb-wiesbaden.de/corona-krise-informationen-vor-wiederaufnahme-der-unterrichtes/

Zuletzt haben wir die *Handreichungen des HKM zur Unterrichtsersetzenden Lernsituationen* erhalten.
Darin gibt es zumindest ein kurzes Kapitel mit Empfehlungen zum Medieneinsatz.
Ein Thema, das häufiger bei uns angefragt wurde und bei dem auch die ein oder andere Schulleitung sich Orientierung gewünscht hat.

WLS und StEB Wiesbaden: Hygieneanforderungen zur teilweisen Schulöffnung ab 27.04.

Für einige Klassen wird der Unterricht am 27.04. wieder beginnen, jedoch mit klaren Einschränkungen und Verhaltensregelungen.

Für die WLS sind diese Informationen auf der WLS Homepage zusammengefasst.
Anbei hier noch einmal die wichtigsten Dokumente als Link:

Unabhängig von der WLS werden auch andere Schulen Ihre Gebäude für die Abschlussjahrgänge öffnen und teilweise den Unterricht wieder beginnen.
Da dies mit erheblichen Aufwänden, Unsicherheiten und organisatorischen Fragen verbunden ist, hat der Stadtelternbeirat (StEB) zusammen mit anderen Elternverbänden einen Fragekatalog an die Schulämter geschickt.
Dieser gibt eine kleine Orientierungshilfe.

Eine Forderung der Elternverbände spiegelt dabei eine, wenn nicht die große Problematik der Schulen und deren Ausstattung wider:

Die hessischen Kreis-, Stadt- und Landeselternbeiräte haben dem Kultusministerium hierzu mitgeteilt, dass die hygienischen Voraussetzungen (Seife, Papierhandtücher, Desinfektionsmittel, mind. tägliche Reinigung der Toiletten) dringend geschaffen werden müssen, bevor Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen und Lehrer wieder in die Schule gehen können.

Aus dem Anschreiben der Elternverbände an die Schulämter

Zudem gibt es weitere Informationen vom Kultusministerium und Schulämtern, die in einem weiteren Artikel beschrieben werden.

Anbei der Fragekatalog, der aus den Anfragen der Elternvertretungen erarbeitet wurde:

„WLS und StEB Wiesbaden: Hygieneanforderungen zur teilweisen Schulöffnung ab 27.04.“ weiterlesen

Schulsozialarbeit WLS: Büro ist weiterhin besetzt und Umfrage der Uni Frankfurt

Das Team der Schulsozialarbeit an der WLS ist auch weiterhin für die Schüler/innen und Eltern da.

Das Büro ist weiterhin besetzt und man kann gerne Kontakt zur Schulsozialarbeit aufnehmen, um in irgendeiner Weise irgendwo Unterstützung zu erhalten.
Auch mit den Lehrern gibt es einen engen Austausch.

„Schulsozialarbeit WLS: Büro ist weiterhin besetzt und Umfrage der Uni Frankfurt“ weiterlesen

Wiesbadener Kurier – 24.04.2020: „Nach Corona-Schließung: Das erwartet WLS-Schüler in Kostheim am Montag“

Ein Zeitungsartikel des Wiesbadener Kurier zum Coronavirus und den Maßnahmen im Schulbetrieb.

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/stadtteile-wiesbaden/kostheim/nach-corona-schliessung-das-erwartet-wls-schuler-in-kostheim-am-montag_21587473

Für die Abschlussklassen der Kostheimer Wilhelm-Leuschner-Schule heißt es ab Montag wieder: Schulbank drücken. Schulleiter Roland Herrmann erzählt, was die Schüler erwartet.

StEB Wiesbaden – Kein Unterricht für Viertklässler am Montag

Der Stadtelternbeirat meldet:

Das Verwaltungsgericht Kassel hat auf Eilantrag einer Schülerin bestätigt, dass Viertklässler am Montag nicht zur Schule gehen müssen.

Der Beschluss der Vorstände der Hessischen Kreis-, Stadt- und Landeselternbeiräte wurde damit bestätigt.

https://www.hessenschau.de/politik/gerichtshof-hebt-schulpflicht-fuer-viertklaessler-in-hessen-auf,schulstart-viertklaessler-aufgehoben-100.html

https://www.n-tv.de/panorama/12-11-Gericht-kippt-Schulpflicht-fuer-Viertklaessler-in-Hessen–article21626512.html

Anbei auch eine Pressemitteilung aus Rückmeldungen diverser Elternvertreter.

Der Stadtelternbeirat fühlt sich in seiner Einschätzung bestärkt und hofft darauf, dass das Hessische Kultusministerium, vielleicht auch das Städtische Schulamt in Zukunft rechtzeitig Elternvertreter beteiligen und Bedenken angemessen berücksichtigen wird.